Startseite

 

Schön, dass Sie da sind!

 

 

„Jesus Christus spricht: Kommt und seht!“ (Johannes 1,39)

 

Gemeindebrief

Der neue Sendbote (Oktober 2022 bis Januar 2023) ist online und hier einzusehen.

 

 

 

Herzlich Willkommen zu den kommenden Gottesdiensten!

Sonntag, 4. Dezember,
10.00 Uhr, Kirche:
Gottesdienst am 2. Advent,
18.00 Uhr, Kirche:
Jugendgottesdienst

Dienstag, 6. Dezember,
9.45 Uhr, Kirche:
Andacht am Nikolaustag mit dem Kindergarten Münsterdorf

Sonntag, 11.Dezember,
10.00 Uhr, Kirche:
Gottesdienst am 3. Advent

Alle weiteren Gottesdienste finden Sie hier.

Ergebnis der Wahl zum Kirchengemeinderat

Bei der Wahl zum Kirchengemeinderat  am 27. November 2022 waren 1.943 Personen wahlberechtigt (2016: 2191). Es haben 382 Wählerinnen und Wähler ihre Stimmen abgegeben (500). Ungültig waren 8 Stimmzettel bzw. Briefwahlunterlagen (4).
Es wurden folgende Personen gewählt:

Anke Geschke (262 Stimmen)
Anke Wilke (210)
Anke Maria Lorenz (206)
Jula Schack (203)
Rita Ackmann (202)
Sabine Henke (199)
Gaby Wohlers-Holm (179)
Jan-Peter Ehmke (163)

Der neue Kirchengemeinderat kann bis zu zwei weitere Personen berufen.
Er wird am 22.1.23 in sein Amt eingeführt. Die Legislaturperiode dauert dann bis zum Januar 2029.

 

 

Adventskonzerte in unserer Kirche

 

 

Gasteltern gesucht

Im kommenden Jahr wollen wir wieder 8 Gemeindeglieder aus unserer Partnergemeinde in Kenia, der NILC aus Nairobi, einladen. Der Besuch soll in der zweiten Hälfte des April 2023 stattfinden. Wenn Sie für die Dauer von zwei Wochen einen Gast beherbergen wollen, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro (Tel. 04821/82302) oder per E-Mail (buero@kirchengemeinde-muensterdorf.de).

 

Hilfe für die Ukraine

 

Das unermessliche Leid für die Menschen in der Ukraine wird immer deutlicher. Flüchtlinge, zumeist Frauen und Kinder, kommen auch in unsere Region. Wie Sie diesen Menschen über kirchliche Institutionen helfen können, erfahren Sie auf den Seiten des Kirchenkreises, die Sie hier abrufen können.

Auch in Itzehoe sind die ersten Geflüchteten bereits versorgt worden. Sachspenden können im Sozialkaufhaus der AWO abgegeben werden. Zu weiteren Informationen gelangen Sie hier.

Wir sprechen in allen unseren Gottesdiensten ein Friedensgebet und lassen ein Friedenslicht brennen.

 

Kirchenjubiläum

 

Unsere St. Anschar-Kirche wird 150 Jahre alt. Alle besonderen Gottesdienste und Veranstaltungen in diesem besonderen Jahr finden Sie, wenn sie an dieser Stelle klicken.

Über unsere Kirche informiert der neue Kirchenführer – eine Broschüre, die Sie hier öffnen können. Anlässlich des Jubiläums hat der ortsgeschichtliche Arnbeitskreis eine Fotoausstellung gefertigt, die noch bis Ende Februar besichtigt werden kann – nach den Gottesdiensten, aber auch unter der Woche. Rufen Sie an Werktagen kurz unter 04821/82302 oder 0151/23469437 an: Wir schließen die Kirche dann auf.

Das Chronikbuch von Pastor Greßmann über seine Zeit in unserer Gemeinde kann käuflich im Kirchenbüro oder am Rande von Gottesdiensten für 19,99 Euro erworben werden. Auch per E-Mail können Sie die Chronik bestellen, den Kaufpreis überweisen Sie dann bitte auf das Konto der Kirchengemeinde bei der VReG, IBAN: DE21 2019 0109 0034 2040 00.

Angebote aus der Region

Auf den Seiten des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf erhalten Sie Informationen über Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen in der Region, hier.