Friedhof

„Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein.“ Buch des Propheten Jesaja Kapitel 43 Vers 1

Der Friedhof soll Menschen helfen,
· zu trauern
· zu danken
· innerlich ruhig und getröstet zu werden
· Gleichgesinnten zu begegnen
· Blumen zu setzen oder abzulegen
· Namen zu lesen
· sich an diesem Garten mitten im Dorf zu erfreuen.

Auf dem Friedhof können sehr unterschiedliche Grabtypen und Grabgestaltungen gewählt werden
· für Erd- und Feuerbestattungen
· mit und ohne eigene Grabpflege
· Baum-, Rasen- und traditionelle Pflanzgräber.

Der Friedhof steht allen Menschen offen
· unabhängig von der Religions- oder Konfessionszugehörigkeit
· unabhängig vom Wohnsitz.

Ansprechpartnerpartner/innen sind
· Friedhofssekretärin Anne Hell
· Pastor Ralf Greßmann
· und auch alle dort tätigen Arbeiter und Hilfskräfte.

Wir arbeiten eng zusammen mit
· den drei Kommunen Breitenburg, Dägeling und Münsterdorf
· mit den Bestattungsinstituten in der Region
· mit dem Friedhofswerk in Itzehoe.

Die genauen Regelungen für den Friedhof finden Sie in der Satzung und der Gebührensatzung.